Illustration ZAS - MHKW - Natur
MenüpfeilWir über uns MenüpfeilMHKW MenüpfeilService MenüpfeilVerbandsgebiet MenüpfeilRechtsgrundlagen MenüpfeilKontakt
Trennlinie


Öffentlichkeitsarbeit

Presse

Links

Abfallberatung

Downloads

Abfallberatung

Trennlinie Text-Überschrift

Grafik: HauptpunktOrganisation der Abfallentsorgung

Abfälle aus Haushaltungen

Für das Erfassen der Abfälle sind die sechs Verbandsmitglieder zuständig. Es gibt sechs verschiedene Abfallwirtschaftskonzepte. Im Wesentlichen werden folgende Fraktionen erfasst:

  • Verpackungsabfälle („grüner Punkt“)
    • Verpackungen aus Kunststoffen, Verbundmaterial, Weißblech, Aluminium, Hohlkörper, Folien
    • Erfassungssystem: Holsystem „gelber Sack“, 14-tägig; im Auftrag des DSD (Duales System Deutschland GmbH)
    • Die Abfälle werden in Sortieranlagen im Auftrag des DSD sortiert und zum Teil stofflich und energetisch verwertet

  • Altglas wird im Auftrag des DSD durchweg im Bringsystem mittels Sammelcontainern farblich getrennt (weiß, braun, grün) erfasst

  • Altpapier wird im Holsystem (blaue Tonne) bzw. Altpapiersäcken von den Gebietskörperschaften erfasst; diese sind für die grafischen Papiere zuständig, für Papier, Pappe und Kartonagen aus der Verpackung ist das DSD zuständig.

  • Sperrmüll wird von den Verbandsmitgliedern im Holsystem (in der Stadt Landau im Bringsystem zum Wertstoffhof) erfasst; dabei werden Metalle und Holz sowie der Restsperrmüll separat eingesammelt; insbesondere Metalle und Holz gehen in die Verwertung.

  • Grünschnitt wird von den Verbandsmitgliedern im Holsystem bzw. in Wertstoffhöfen erfasst und verwertet (Kompostieranlagen, landwirtschaftliche Verwertung).

  • Organische Abfälle werden von den Verbandsmitgliedern, außer bei dem Landkreis Südwestpfalz, mit der „braunen Tonne“ eingesammelt und in zumeist privaten Kompostieranlagen verarbeitet; die Eigenkompostierung wird gefördert; Der Landkreis Südwestpfalz setzt ausschließlich auf die Eigenkompostierung.

  • Altkühlgeräte, Elektronikschrott und Problemabfälle werden von den Verbandsmitgliedern erfasst und einer Verwertung zugeführt.

Darüber hinaus erfassen die Verbandsmitglieder mittels flächendeckend eingerichteter Wertstoffhöfe Abfälle zur Verwertung und zur Beseitigung.

Weitere Details, wie aktuelle Meldungen, Gebühren, Abfallwirtschaftskonzepte und die konkreten Erfassungssysteme erfahren Sie auf den Internetseiten der einzelnen Verbandsmitglieder.

Ein Abfall-Abc können Sie hier erhalten.

Weitere Infos zum Thema Abfall erhalten Sie unter folgenden Links:

http://www.umweltbundesamt.de
http://www.bmu.de
http://mwkel.rlp.de/de/themen/klima-und-ressourcenschutz/kreislaufwirtschaft/abfall/
http://www.mwkel.rlp.de

 

zum Seitenanfangzum Seitenanfang | diese Seite drucken

Entsorgungswerke Landau
Entsorgungswerke Landau

...bitte dran denken: Wertstoffe gehören nicht in den Hausmüll


Trenngrafik
Logo: MHKW; Link zur EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH
Trenngrafik
Trennlinie
MenüpfeilStartseite   MenüpfeilImpressum